Rabatz (Liedtext)

Strophe:

Wetteifernd hocken zu später Stund,
Breelands Zecher in fröhlicher Rund,
Hebt an die Krüge und lasset uns singen,
soll uns der Schankwirt das Nächste schon bringen!

Refrain:

Trinket vom Bier und trinket vom Met,
trinket, trinket, bis nichts mehr rein geht,
trinket vom Schnaps und trinket vom Wein,
Schankwirt wohlan, so schenk nochmal ein!

Strophe:

Schallend Gegröle tönt durch die Nacht,
Becher Geklirre mit schaumiger Pracht,
wohlan meine Brüder, leert Eure Humpen,
sauft aus und lasst Euch heute nicht lumpen!

Refrain:

Bring uns noch Bier und bring uns noch Met,
lasset uns saufen, bis keiner mehr steht,
stich an das Fass, bring uns mehr Wein,
Schankwirt schenk ein, da geht noch was rein!

Strophe:

Gar stöhnend folgt der Wirt dem Worte,
bringt das Nass der wild saufend Horde,
kommt Freunde trinkt, wer gibt jetzt schon auf?
den Dickschädel morgen, den nehm’n wir in Kauf!

Kühn ward gesoffen im Gasthaus zu Bree,
leer nun die Fässer von Butter-blu-me,
da liegen die Brüder im früh Tageslicht,
beraubt ihrer Sinne, doch fröhlich Gesicht!

———————————————————-

English Version

Verse:

The wassailer of Bree are squatting
together competing at night.
Comme raise your jugs and let ́s sing
Let the innkeeper bring the next.

Refrain:

Drink the beer and the mead
Drink, drink till you’re drunk
Drink booze and vine
Innkeeper come on, pour out some more it’s fine.

Verse:

Clangerous raucous bawling is tinting through the night,
Clangor of the beaker with glory froth
Come one brother clear your beaker.
Swig and amuse yourself today.

Refrain:

Bring some more beer and some more mead
Lets trink till everyone falls over.
Tap the barrel, bring some more wein
Innkeeper come on, pour out some more, we still want to drink.

Verse:

The Innkeeper obeys suspirious while he’s,
bringing the precious ale to the swigging gaggle
come one friend are you giving up yet?
We`ll put up with the pain in the head

Brave we’ve drunk in the guesthouse
The Barrels of Barliman Butterbur now are empty.
Now there are laying our brothers in the morning daylight.
Bereft of their sense, but with satisfied faces.

Schreibe einen Kommentar