Tanzviertel (Liedtext)

Refrain:

Klatscht in die Hände und dreht Euch im Kreis,
springt in die Höh auf jubelnde Weis,
stampft im Takt mit dem Fuß auf den Boden,
trällert vereint zu den lustigen Noten!

Strophe:

Freunde des Tanzes, lasst uns nun gemeinsam
den ersten Zwergentanz tanzen!

Folgt uns’rem Liede und tanzt wie ein Zwerg,
drei Schritt nach links, das ist nicht verkehrt,
drei Schritt nach rechts und wieder zurück
und nun wiederholt die einfachen Schritt.

WUNDERVOLL! Und der 2. Tanz…

Folgt dem zweiten Tanze, das geht ganz schnell,
Die Arme zum Rücken und hüpft auf der Stell,
nun drei Schritt nach links im Trippelgang
und schon fängt es wieder von vorne an.

Refrain:

BRAVO! Jetzt ruht Euch kurz aus und klatschet im Takt!

Schwingt Eure Hüften und schüttelt das Haupt
zu diesem Liede ist alles erlaubt,
reckt Eure Arme hoch in die Luft,
bis dass der Spielmann das Ende ausruft!

Strophe:

Bereitet Euch nun auf die Tanzkunst des kleinen
Volkes vor, beginnend mit dem ersten Tanze!

Tanzt auf der Stelle, die Händ an der Hüft,
dann rechts im Kreis mit dem Arm in die Lüft,
das Ganze von vorn nur andersherum,
mit dem linken Arme im Kreise herum.

HEISSA! Gut gemacht! Weiter geht es mit Tanz zwei!

Beim zweiten Tanz streckt die Arme vornab,
schlenkert mit den Beinen wie’s eine Sichel macht,
mal links, mal rechts ein Bein nach hinten,
so werdet Ihr schnell in den Rhythmus finden.

Refrain:

GUT GETANZT! Jetzt ruht Euch kurz aus und klatschet im Takt!

Rafft Eure Röcke, schnürt Eure Schuh,
hakt Eure Liebsten unter, gebt keine Ruh,
Wirbelt herum, bewegt euch beschwingt,
solange bis ihr nach Luft gar ringt,

Strophe:

Gleich beginnen wir mit den Tänzen der Elben,
macht Euch bereit für den ersten Tanz!

Tanzt hüpfend nach vorn und zurück dann sogleich,
nun folgt eine Drehung, galant und recht weich
auf diese Art jetzt noch einmal dasselbe,
zum Schluss eine Drehung, doch nur bis zur Hälbe.

JUCHUU! Das war Nummer eins! Weiter zu Nummer Zwei!

schreitet nach links in vorderer Schräge,
der Kopf dabei zur Seit leicht läge,
dazwischen kommt ein kleiner Schritt,
mit einem frechen Stiefeltritt.

Refrain:

BEIFALL! Jetzt ruht Euch kurz aus und klatschet im Takt!

Noch ist die Musike nicht ganz zu Ende,
drum reicht Euch geschwind noch einmal die Hände,
pustet tief aus mit knallroten Backen,
und schlagt zusammen die heißen Hacken!

Strophe:

Und nun noch einmal tief Luft holen
zu Tanz Eins nach Art der Menschen!

Zwei links, zwei rechts im Tippelschritt,
dann halb gedreht bis zu der Mitt,
erst rechts dann links ein Fingerzeig,
zur Hüft, dann klatscht – das wars soweit!

HEEEY! Ihr seid unglaublich! Und jetzt ein letzterTanz!

Zwei Schritt nach links, dann tänzelt auf der Stell,
und zwei Schritt nach rechts wieder ganz schnell,
zwei Schritt nach links und viermal Steppen,
noch einmal zurück – jetzt dürft Ihr Euch strecken!

Refrain:

JUUBEEL! Klatschet  zum Ausklang noch einmal im Takt!

Und ist der Tanz jetzt gleich vorbei,
dann soll’s nicht sein Euch einerlei,
drum ist der Tanz jetzt gleich vorbei,
lasst hören Euren JUBELSCHREI!

—————————————————————-

English Version

Refrain:

Clap your hands, spin around
Jump high in a rejoicing way
Stamp your feet to the music on the ground
Lilt together the funny notes

Verse:

Friends, let us dance now like the dwarfs!

Follow our song, and dance like a dwarf
Three steps left, that’s not wrong
Three steps right and than back again
And now repeat it one more time

AMAZING! And now the second one…

Follow the second dance, it’s quick
Your arms to the back and jump on your place
Three steps left, tiptoeing.
And now it starts all over again

Refrain:

BRAVO! Have a short rest while clapping to the music!

Shake your hips and shake your head!
All things are allowed to this song,
Raise your arms high
Till the gleeman says it’s over!

Verse:

Prepare now for the dancing skill of the little ones!
Beginning with the first dance!

Dance on the spot, hands on your hips,
Than spin round with right arm held high
Once again, the other way round
With left arm held high

HOORAY!Well done! Lets move on with the second one!

Stretch your arms straight ahead!
Swing your feet like a sickle
Once left, once right, one foot backwards
That’s how you’ll see the rhythm!

Refrain:

WELL DANCED! Calm down for a bit and clap to the music!

Gather your skirts,tie your shoes
Link arms with your darling, keep on and on
Spin around, move elated
Till you’re out of breathe

Verse:

Soon, we’ll start the dance of elves,
Be ready for the first one!

Bounce forward and backwards,
Followed bya smoothly turning,
And once again in this vein
In the end, turning only halfway

YAHOO! That was number one! Followed by number two!

Step left in slant
Head layd lightly on side
Only a little step in between,
With a cheeky kick

Refrain:

APPLAUSE! Calm down for a bit and clap to the music!

The music’s still not over,
Take the hand of one another
Breathe out deeply, with bright red cheeks
And hit your feet

Verse:

Take a deep breath once again,
First Dance of the men!

Two steps left, two steps right on tiptoe
Half-spinning to the middle
Point your finger first right, then left
Back to your hips, and clap your hands – finish!

HEEEY!You guys are incredible! And now the last one!

Two steps left, dancing on the spot.
Two steps right immediately
Two steps left, tap-dance four times
Once again back – now you may have a stretch!

Refrain:

REJOICE! Clap your hands one more time!

Even when it’s all over again
It shouldn’t be all the sam to you!
That’s why it’s over now
Let me hear your rejoicing shout!

Schreibe einen Kommentar